Pedale verwechselt

Hohen Neuendorf – Ein 85-jähriger Oberhaveler verwechselte gestern gegen 17.00 Uhr im Backofenweg an seinem Pkw Daimler offenbar das Gas- mit dem Bremspedal. Der Wagen kollidierte mit einer Laterne und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 85-Jährige verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da der Fahrer offenbar unter Einfluss von Medikamenten stand, wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: