Per E-Power zum Bus: regiobus setzt auch bei Dienstwagen auf Nachhaltigkeit

Seit dem 30. März 2021 gehört ein flinker Skoda Citigo e IV zur Dienstwagenflotte des
regiobus Potsdam Mittelmark-Betriebshofes in Beelitz. Der Geschäftsführer der regiobus,
Herr Hans-Jürgen Hennig, übergab das Fahrzeug an die Betriebshofleiterin Frau Nicole
Seyd. Der Elektro-PKW wird künftig für emissionsfreie Dienstfahrten der
Kolleginnen/Kollegen in der Region, so beispielweise zur Dienstablösung, eingesetzt
werden.
Der Clou: Zum Laden wird 100% Ökostrom verwendet! Diesen nutzt das landkreiseigene
Unternehmen regiobus bereits seit Anfang des Jahres 2020 auf allen Betriebshöfen.
Partner ist hierbei ein regionaler Anbieter.
In wenigen Tagen wird ein weiteres Elektro-Fahrzeug auf dem Betriebshof Beelitz
eintreffen und somit werden die bisherigen Dienstfahrzeuge zu 100% nachhaltig ersetzt
sein.

%d Bloggern gefällt das: