#Perleberg – Betrunken mit dem Moped unterwegs

Am gestrigen Abend gegen 22:30 Uhr wurde eine Streifenbesatzung auf einen Mopedfahrer aufmerksam, der den Schwarzen Weg in Perleberg befuhr. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem 29-jährigen Fahrer aus den Niederlanden Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme im nahe gelegen Krankenhaus und die Sicherstellung des Führerscheins, sowie die Erhebung einer Sicherheitsleistung von 500 Euro, da der Mann seinen dauerhaften Wohnsitz außerhalb von Deutschland hat. Durch die Beamten wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: