Person schwer verletzt

#Luckenwalde, Schützenstraße – 

Freitag, den 15.10.2021, 17:45 Uhr – 

 

Am Freitag kam es in einer Wohneinrichtung der Stadt zu einer Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier beteiligten Personen. Ein 42-jähriger Bewohner geriet hier mit einer Gruppe von 5 Personen zunächst in einen verbalen Streit. Im Anschluss kann es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen ihm und drei Personen aus der Gruppe (22, 31 und 65 Jahre).  Hierbei wurde dann der 42-jährige durch den 65-jährigen mittels eines Messers schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. Es bestand aber keine Lebensgefahr. Die übrigen drei Personen wurden wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung vorläufig festgenommen, am Folgetag aber auf Weisung der Staatsanwaltschaft entlassen.    

%d Bloggern gefällt das: