Personenbeschreibung der Täter nach Tankstellenüberfall

#Treuenbrietzen, Marzahna – 

Mittwoch, 25. November 2020, 14:30 Uhr – 

Nach erfolgter Spurensicherung durch Kriminaltechniker und den sich daraus ergebenen ersten Erkenntnissen, sollen die Täter unmittelbar nach der Tat zu einem unweit entfernt abgestellten Fahrzeug gelaufen sein, in dem bereits der Fahrer auf sie gewartet haben soll. Anschließend seien die drei dann mit dem bereitgestellten dunkelfarbenen Opel Corsa in Richtung Feldheim geflüchtet.

Die Täter wurden wie folgt beschreiben:

  1. Täter, deutschsprachig

–          etwa 180cm groß

–          30-35 Jahre alt

–          schlanke Gestalt

–          graue Sporthose

–          dunkelblaue Kapuzenjacke „CAMP DAVID“ mit markanter Beschriftung an Arm und Rücken

–          schwarzes Basecap

–          weiße Sneaker

–          weißes Mund/Nasenschutztuch

–          blauer Beutel mit weißem Aufdruck

  1. Täter, deutschsprachig

–          etwa 180cm groß

–          30-35 Jahre alt

–          schlanke Gestalt

–          dunkle Arbeitshose mit grell-leuchtenden Applikationen

–          dunkelblaue Kapuzenjacke

–          schwarze Mütze (mögl. Wollmütze)

–          grüner Mund/Nasenschutz

–          dunkle Schuhe „New Balance“

  1. Täter

–          etwa 175cm groß

–          35-40 Jahre alt

–          dicke Gestalt mit Bauch

–          5 Tage-Bart

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat am Mittwochnachmittag Personen beobachtet, auf die angegebene Personenbeschreibung passt, oder kann Hinweise auf deren Aufenthalt oder Identität geben? Wer kann Hinweise zur Fahrstrecke oder dem Verbleib des flüchtenden Opel Corsa geben? Ihre Hinweise nimmt unter der Telefonnummer: 03381 560-0 die Polizeiinspektion Brandenburg oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können sie auch das Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unseres Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter: polbb.eu/hinweis.

%d Bloggern gefällt das: