#Perwenitz/Schönwalde-Glien – Trunkenheit im Straßenverkehr

#Perwenitz/Schönwalde-Glien – Dienstag, 30.04.2019, 21:00 Uhr – 

Während der Streifenfahrt fiel den Beamten ein Fahrradfahrer auf, welcher offenbar Probleme mit dem sicheren Führen seines Fahrrads hatte. Bei der Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 2,03 Promille festgestellt. Der 36-jährige Fahrradfahrer musste mit zur Dienststelle und eine Blutprobe wurde durch einen Arzt entnommen. Anschließend durfte der Mann wieder nach Hause, diesmal allerdings zu Fuß.

Das Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: