Werbeanzeigen

Pflegestützpunkt Havelland veranstaltet Informationstage

Das Team des Pflegestützpunktes Havelland lädt in den kommenden Wochen zu drei Informationstagen in Falkensee, Rathenow und Nauen ein. Themen sind dabei Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht, Gedächtnistraining sowie Patientenverfügung.

Der erste Informationstag findet am Donnerstag, den 14. November 2019, in Falkensee statt. Im Pflegestützpunkt Havelland, Gesundheits- und Familienzentrum in der Dallgower Straße 9, geht es dabei um rechtliche und ethische Fragen zu den Themen Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht. Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr.

In der Musterwohnung Selma in Rathenow, Friedrich-Ebert-Ring 92 A, geht es am Dienstag, den 19. November 2019, mit dem zweiten Termin weiter. Dort steht beim Gedächtnistraining ab 14 Uhr das Jogging für die grauen Zellen im Mittelpunkt.

Am Mittwoch, den 4. Dezember 2019, folgt ein dritter Informationstag in der Bibliothek des Familien- und Generationen Zentrums Nauen, Ketziner Straße 1. Ab 14 Uhr wird schwerpunktmäßig das Thema Patientenverfügung betrachtet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: