Pietätlose Diebe

#Berlin – Pietätlose Unbekannte stahlen bis heute Nachmittag die Dachabdeckung eines Mausoleums in Kreuzberg. Gegen 14 Uhr bemerkte ein 72-Jähriger während des Besuches der Familiengrablege, dass unbekannte Täter vom 12. März bis heute Nachmittag die kupferne Dachabdeckung des Mausoleums der Familie stahlen. Ein vormals auf dem Dach befindliches Kreuz aus Gusseisen warfen die Täter zudem achtlos in die Umfriedung der Grabstelle. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 5 ermittelt nun wegen Diebstahl und Störung der Totenruhe.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: