PKW Brand auf Tankstellengelände

BAB 9, Raststätte Fläming-West, Richtung Leipzig – 

Sa., 19.09.2020 gegen 14:55 Uhr – 

Eine 30-Jährige befuhr mit ihrem PKW Renault die Bundesautobahn 9 aus Richtung Dreieck Potsdam kommend in Richtung Leipzig.

An der Tankstelle der Raststätte Fläming-West wollte sie ihr Fahrzeug betanken.

Als sie den Motor abstellte bemerkte sie zunächst Rauch und kurz darauf ein Feuer im Bereich des Motorraumes.

Mit Hilfe des beherzten Einsatzes der Tankstellenmitarbeiter konnte das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr eingedämmt und ein Übergreifen auf die Tankstelle verhindert werden.

Die beiden Mitarbeiter der Tankstelle (m/58 Jahre und w/48 Jahre) mussten leichtverletzt behandelt werden.

Für den Zeitraum der Brandbekämpfung wurde die Zufahrt zur Tank-und Rastanlage gesperrt.

Nach bisherigen Erkenntnissen war ein technischer Defekt Ursache für den Motorbrand.

%d Bloggern gefällt das: