PKW-Diebe unterwegs

#Schenkendöbern:      Gegen 04:30 Uhr wollten Beamte der Bundespolizei am Mittwoch im Bereich Schenkendöbern zwei hochwertige PKW kontrollieren. Die Autos flüchteten sofort. Ein AUDI Q7 fuhr letztlich in ein Waldstück, der Fahrer verschwand unerkannt. Ein BMW beendete seine Fahrt mit zerstörten Reifen in einem Straßengraben ebenfalls ohne Insassen. Die gestohlenen Fahrzeuge wurden zur Beweissicherung sichergestellt. Zeitnah wurde ein PKW RENAULT gestellt, in dem zwei 25 und 26 Jahre alte Männer aus Polen saßen. Sie wurde für weitere polizeiliche Maßnahmen in die Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße gebracht.

%d Bloggern gefällt das: