PKW gegen Baum

#Storkow (Mark) – Am Sonntagmittag kam ein 79-jähriger PKW-Fahrer aus Berlin auf
der L23 zwischen Storkow (Mark) und Rieplos von der Fahrbahn ab und kollidierte mit
einem Straßenbaum. Dabei verletzte sich die Beifahrerin schwer. Der Fahrer gab an,
aufgrund einer Medikamenteneinnahme eingeschlafen zu sein. Nun muss er sich einem Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung stellen. Eine Blutprobe zur Art und Dosis der Medikation wurde angeordnet
und der Führerschein sichergestellt.

%d Bloggern gefällt das: