Werbeanzeigen

PKW gegen Leitplanke gedrängt

A10, Kreuz Oranienburg –                               

 

Gestern Vormittag fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Renault Transporter auf der rechten Fahrspur im dortigen Baustellenbereich der A10 zwischen dem Kreuz Oranienburg und der AS Oberkrämer. Der Renault-Fahrer wurde plötzlich von einem Sattelzug überholt. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte der Renault-Fahrer nach rechts und kollidierte mit der Leitplanke. Der LKW-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Am PKW entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: