PKW gegen Radfahrer

#Rathenow, Berliner Straße – 
Dienstag, 13.04.2021, 16:48 Uhr – 
Ein 65-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Fehrbelliner Straße aus Richtung eines Einkaufsmarktes in
Richtung Stadtmitte Rathenow. Dabei übersah er einen 31-jährigen Radfahrer, welcher mit seinem
Fahrrad fahrend, aus Richtung Berliner Straße über den Fußgängerüberweg fuhr. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 1.000€ Euro, es wurden keine Personen verletzt. Der PKW blieb fahrbereit, dass
Fahrrad wurde durch die Kollision so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht möglich war.

%d Bloggern gefällt das: