PKW gestoppt

#Lieske, #Großkoschen: Ein Fuchs stoppte am Sonntagabend gegen 20:00 Uhr auf der B 156 bei Lieske einen vorbeifahrenden PKW MAZDA, so dass das Auto nicht mehr fahrbereit war. Es musste mit einem Schaden von zirka 1.000 Euro abgeschleppt werden. Am Montag stellte sich gegen 04:20 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lieske und Welzow ein Reh einem PKW SEAT in den Weg und musste dies mit seinem Leben bezahlen. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Auf der B 96 bei Großkoschen lief am Montag gegen 08:00 Uhr ein Wildschwein gegen einen PKW AUDI und hinterließ am weiter fahrbereiten Auto einen Schaden von rund 1.500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: