Pkw im Vorgarten

Putlitz-Berge – In der Friedensstraße kam gestern gegen 17.55 Uhr ein mit drei Personen besetzter Pkw Mercedes in einer Kurve von der Fahrbahn ab und durchfuhr ein Wohngrundstück. Dann kam der Wagen über die Fahrbahn hinweg nach rechts ab und überschlug sich. Im Vorgarten eines zweiten Wohngrundstücks kam der Mercedes auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Fahrer – ein 35-jähriger Prignitzer – stand unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 1,47 Promille. Er verletzte sich leicht an der Hand. Seine beiden Mitfahrer – ein 22-jähriger Pole und ein 57-jähriger Prignitzer – wurden im Rettungswagen untersucht, blieben jedoch unverletzt. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: