Pkw kollidiert mit Moped im Kreuzungsbereich

#Damsdorf – 

Donnerstag 10. Juni 2021, 17:00 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in Damsdorf ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Diese waren zuvor auf einem Moped auf der Damsdorfer Hauptstraße in Richtung der Kreuzung zur Lehniner Straße unterwegs. Obwohl er an der Kreuzung stoppte, übersah der Mopedfahrer (16) wohl den VW Passat, der sich auf der Lehniner Straße dem Kreuzungsbereich näherte. Der 16-Jährige fuhr an und überquerte die Kreuzung in Richtung Göhlsdorfer Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW, woraufhin beide Mopednutzer stürzten und dadurch schwer verletzt wurden. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um die beiden 16-Jährigen und brachten sie für stationäre Behandlungen in umliegende Krankenhäuser. Die 62-jä#hrige VW-Fahrerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge blieben weiter fahrbereit. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet. Der Sachschaden übersteigt wohl 8.000 Euro

%d Bloggern gefällt das: