Pkw mit falschen Kennzeichen

#Beelitz, Straße nach Fichtenwalde – 

Tatzeit: Mittwoch, 01.09.2021, 12:39 Uhr – 

Ein Zeuge teilte der Polizei am Mittwoch mit, dass ihm zuvor ein Pkw Smart mit zwei unterschiedlichen Kennzeichentafeln in der Straße nach Fichtenwalde aufgefallen war. Polizeibeamte konnten den Pkw kurz drauf in der Straße feststellen. Auch wurde ein 23-Jähriger angetroffen, welche angab, das Fahrzeug zuvor gefahren zu sein. Dieser konnte den Beamten keine Fahrzeugdokumente vorlegen. Eine Überprüfung der Kennzeichentafeln ergab, dass diese nicht an den Pkw Smart gehörten und nach einem Diebstahl in Berlin zur Fahndung ausgeschrieben waren. Der 23-Jährige gab an, dass es sich nicht um sein Fahrzeug handelt. Ein Eigentümer konnte vor Ort durch die Beamten nicht ermittelt werden. Das Fahrzeug wurde schließlich durch die Ordnungshüter stillgelegt, die Kennzeichentafeln und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Gegen den 23-Jährigen wird nun wegen Urkundenfälschung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. Auch wird ein Zusammenhang zu den entwendeten Kennzeichentafeln geprüft.

%d Bloggern gefällt das: