PKW nach Reifenplatz vor LKW geraten

BAB 10 zwischen AD Nuthetal und AS Michendorf in Richtung Magdeburg – 

Dienstag, 13.07.2021, 13:50 Uhr – 

 

Während der Fahrt auf der BAB 10 ist bei einem PKW VW am Dienstagnachmittag nach derzeitigem Erkenntnisstand ein Reifen geplatzt. Die 55-jährige Fahrerin des Wagens, die zu diesem Zeitpunkt auf der rechten Spur fuhr, verlor daraufhin die Kontrolle über den Wagen, der ins Schleudern und dabei auf die zweite der vier Fahrspuren vor einen dort fahrenden Sattelzug geriet. Der LKW bremste daraufhin und schob das Auto bis zum Stillstand vor sich her. Anschließend fuhr der Polo auf den vierten, linken Fahrstreifen der Autobahn und kollidierte dort mit einem VW Multivan. Alle Beteiligten blieben dabei unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: