Pkw nimmt Motorrad die Vorfahrt

#Neuruppin – Weil er einen 60-jährigen Motorradfahrer offenbar übersehen hat, hat ein 51-Jähriger diesem mit seinem Pkw Skoda die Vorfahrt genommen und einen Unfall verursacht. Der Mann aus Hessen war in die Kreuzung Karl-Marx-Straße und Virchowstraße eingefahren und hatte dadurch den Motorradfahrer zu einer Gefahrenbremsung gezwungen. Dabei stürzte der Neuruppiner und wurde anschließend mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Zu einer Kollision der Fahrzeuge kam es nicht, am Motorrad der Marke Suzuki entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: