Pkw prallt gegen Baum, Fahrer (33) verstirbt

#GRABENSTÄTT, LKR. TRAUNSTEIN. Ein 33 Jahre alter Pkw-Lenker prallte mit seinem Wagen am Mittwoch, 2. Oktober 2019, auf einer Staatsstraße alleinbeteiligt gegen einen Baum. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.  

 

Am Mittwoch gegen 11.45 Uhr fuhr ein 33-jähriger Mann aus Grabenstätt mit seinem Pkw Opel auf der Staatsstraße 2095 von Traunstein kommend in Richtung Grabenstätt. Kurz vor dem Erlstätter Berg kam der Fahrzeugführer mit seinem Pkw nach rechts ins Bankett ab. Hierdurch geriet der Pkw außer Kontrolle und schleuderte nach links, wo er schließlich gegen einen Baum prallte.

Trotz eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. An dem Pkw entstand Totalschaden.

Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Traunstein zogen die Beamten der Polizeiinspektion Traunstein einen Sachverständigen zur Unfallaufnahme hinzu. Die Staatsstraße musste für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: