Werbeanzeigen

PKW stößt mit Reh zusammen

B167 –     

Eine 36-jährige PKW Nissanfahrerin befuhr gestern Nachmittag  gegen 14:50 Uhr  die Bundesstraße 167 aus Fahrtrichtung Neulöwenberg in Richtung Löwenberg. Als  plötzlich ein Reh von rechts nach links über die Fahrbahn wechselte, konnte sie trotz Einleitung eines Bremsvorganges den Zusammenstoß nicht verhindern. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle und am PKW entstand Sachschaden. Zudem verletzte sich die Fahrerin durch einen Splitter an der Hand. Ein Rettungswagen wurde allerdings nicht benötigt. Nach Beendigung der Unfallaufnahme konnte sie die Fahrt fortsetzen. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Entsorgung des Wildtieres verständigt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: