Pkw vollständig ausgebrannt

#Potsdam, Waldstadt, Heinrich-Mann-Allee – 

Sonntag, 20.09.2020 03:50 Uhr – 

Am Sonntagmorgen gegen 03:50 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Fahrzeugbrand, der sich in der Heinrich-Mann-Allee ereignete.

Zeugen nahmen aus einem Linienbus heraus an der Buswendeschleife am Bahnhof Bergholz Rehbrücke auf einem Parkplatz einen brennenden Pkw wahr und verständigten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen haben unbekannte Täter einen VW Polo vorsätzlich in Brand gesetzt. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Pkw, welcher vollständig ausbrannte, löschen.

Spezialisten der Kriminaltechnik untersuchen den Tatort auf mögliche Spuren.

Hinweise zu verdächtigen Personen sowie weiteren Hinweisen zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331/55080 sowie unter der Internetwache der Polizei Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de) entgegen.

%d Bloggern gefällt das: