Planenschlitzer unterwegs

Bundesautobahn 2, Rasthof Buckautal-Nord und Parkplatz Rietzer See in Fahrtrichtung Hannover –

Mittwoch, 20. November 2019 – 

Wie im Laufe des Mittwochvormittags bekannt wurde, benutzten offenbar Planenschlitzer die Nachtstunden von Dienstag auf Mittwoch dazu, bei mehreren Lastwagen die Auflieger zu öffnen. Am Parkplatz Rietzer See der A2 meldete noch in der Nacht ein Lastwagenfahrer eine Beschädigung seiner Plane. Im Rahmen der Ermittlungen vor Ort wurde festgestellt, dass aus dem Lastwagen des Mannes nichts entwendet wurde. Anders erging es da einem Lastwagenfahrer auf dem Rastplatz Buckautal Nord. Auch dort hatten bislang unbekannte Täter durch seitliche Schnitte die Plane geöffnet und die Ladung in Augenschein genommen. Im weiteren Verlauf wurden mehrere Fernsehgeräte aus der Ladung gestohlen. Sodass ein Gesamtsachschaden von etwa 50.000 EUR entstand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und vor Ort umfangreich Spuren gesichert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: