PlusBus 641 hält nun durchgehend am Spargel- und Erlebnishof Klaistow

Durch die Errichtung zweier vorläufiger Haltestelle am Spargel- und Erlebnishof Klaistow, können
nun auch innerhalb der Woche ÖPNV-Nutzer dieses touristische Highlight der Region direkt
erreichen. Bislang war dies nur an den Wochenenden und zu Feiertagen möglich.

Montags bis freitags gelangen die Ausflügler jetzt im Stundentakt der erst kürzlich eingeweihten
PlusBus Linie 641 von Werder (Havel) oder Beelitz aus zum Erlebnishof und wieder zurück.
Gleiches gilt für die Mitarbeiter des Hofes, denn die PlusBusse fahren in der Woche von 5:00 Uhr
bis 20:00 Uhr. Am Wochenende und feiertags kann man von 9:00 bis19:00 Uhr auf einen
zuverlässigen 2h-Takt bauen.

Bernhard Knuth, Bürgermeister der Stadt Beelitz:
Die neue PlusBus-Linie 641 verbindet seit dem Frühjahr unsere beiden Mittelzentrums-Städte
miteinander und verkürzt den Weg zwischen Beelitz und Werder für viele Bürger. Mit dem
regulären Halt am Spargelhof Klaistow wird sie nun auch für Ausflügler noch interessanter – aus
unseren beiden Städten, aber auch für Besucher von außerhalb. „Raus auf’s Land“ bedeutet längst
nicht mehr, dass man auf das Auto angewiesen ist.

Antje Winkelmann, Geschäftsführerin Spargel- und Erlebnishof Buschmann-Winkelmann:
Dass der Bus 641 jetzt jeden Tag an unserem Erlebnishof hält, freut uns sehr. Die Gäste können
nun täglich auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einen Ausflug nach Klaistow unternehmen.
Einige unserer Mitarbeiter, die in Werder wohnen, nutzen bereits die erweiterte Busverbindung. Da
die Linie 641 in der Woche jede Stunde an unserem Hof hält, sind sie nicht mehr auf ein Auto.

Debra Reußner, Fachbereichsleiterin FB Sicherheit, Ordnung und Verkehr des Landkreises
Potsdam-Mittelmark:
Mit dieser PlusBus Linie verfolgt der Landkreis im übrigen ÖPNV neben der verkehrstechnischen
Verknüpfung des gemeinsamen Mittelzentrums Werder /Beelitz und der weiteren Erschließung der
Fläche für einen Mobilitätszugewinn unserer Bürger die Erreichbarkeit eines entwickelten
touristischen Highlights – den Spargelhof Buschmann-Winkelmann. Damit wird eine Relation
bedient, für die bisher nur für die Wochenenden eine Verkehrsanbindung bestand, die aber den
sich entwickelnden ländlich urbanen Nachfragen nun besser gerecht wird.

Thorsten Müller, Verkehrsleiter der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH:
Wir freuen uns, dass wir mit der vorgezogenen Einrichtung der Haltestellen durch die Stadt Beelitz
nun auch wochentags und ganzjährig unsere Gäste zum Erlebnishof bringen können. Im Zuge der
anstehenden Straßensanierung wird perspektivisch eine reguläre, barrierefreie Haltestelle folgen.
Übergangsweise ist nun eine gute Lösung für ÖPNV-Kunden gefunden und unsere PlusBus-Linie
641 um ein attraktives Ziel in der Woche reicher.

Alle aktuellen Fahrpläne finden Sie auf unserer Website www.regiobus.pm.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: