Polizei beendet private Veranstaltung – 16 Personen feierten Geburtstagsparty entgegen der CoronaVO

#Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstagabend beendete die Polizei gegen 23 Uhr eine private Veranstaltung in einer Gaststätte in der Beckstraße. Entgegen des im Rahmen der Pandemie ausdrücklich ausgesprochenen Verbotes hatten sich 16 Personen in den Räumen der Gaststätte getroffen, um gemeinsam Geburtstag zu feiern. Vorausgegangen war eine Beschwerde einer Anruferin, die sich durch das Verhalten der Feiernden gestört fühlte. Die größtenteils alkoholisierten Gäste, die gegenüber ihrem Fehlverhalten wenig Einsicht zeigten, wollten sich zunächst der polizeilichen Kontrolle entziehen. Schließlich waren sieben Streifenwagenbesatzungen notwendig, um die Feier zu beenden und die Partygäste unter Kontrolle zu bringen. Alle angetroffenen Personen gelangten wegen eines Verstoßes gegen die Corona-VO zur Anzeige. Außerdem erhielten sie einen Platzverweis. Gegen einen Partygast wird wegen des Verdachts des tätlichen Angriffes gegen Polizeibeamte ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: