Polizei geht Hinweisen nach

#Angermünde – Beamte der Polizeiinspektion Uckermark sind durch Zeugen informiert worden, dass am 18.05.2022 gegen 20:00 Uhr zwei in der Klosterstraße, nahe der Stadtmauer, spielende Kinder von einem unbekannten Mann angesprochen worden sind. Nach ersten Informationen lud der Mann die beiden Mädchen im Alter von ca. 9-12 Jahren ein, ihn zu begleiten. Als die Kinder scheinbar darauf eingehen wollten, sind sie von einer Zeugin angesprochen worden, woraufhin der Mann mit seinem Fahrrad verschwand.

Der Mann, der mit einem Mountainbike unterwegs war, trug eine graue Jogginghose und eine grüne-braune Tarnjacke. Er soll kurze schwarze Haare haben und ca. 35-40 Jahre alt sein.

Das Sachgebiet Prävention der Polizeiinspektion Uckermark wird aufgrund des Geschehens Kontakt mit den Grundschule der Stadt aufnehmen.

%d Bloggern gefällt das: