Polizei sucht Betrügerin mit sogenanntem Phantombild

#Nauen und Landeshauptstadt Potsdam – 

– Aktuell – Tatzeit: Mittwoch, 30.06.2021, 14:37 Uhr – 

Phantombild mutmaßliche Betrügerin

Mit einem sogenannten Phantombild, das mit Hilfe von Spezialisten des LKA erstellt wurde, sucht die Polizei derzeit eine mutmaßliche Betrügerin. Sie soll mit einer bekannten Betrugsmasche in Potsdam beinahe einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet haben.

Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person und kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthalt geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter der Telefonnummer 03322 275-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unseres Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter: polbb.eu/Hinweis.

%d Bloggern gefällt das: