Werbeanzeigen

Polizei sucht Eigentümer von zehn Fahrrädern

#Potsdam – aktuell – 

 Anfang Februar stellten Beamte der Polizeiinspektion Potsdam bei einem Einsatz insgesamt drei Tatverdächtige, bei denen zahlreiche Fahrräder sichergestellt werden konnten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Da die Drei keine Eigentumsnachweise vorlegen konnten, muss derzeit davon ausgegangen werden, dass diese Fahrräder wohl bei Diebstählen erbeutet wurden. Die Polizei bittet nun um Mithilfe bei der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern, die bisher nicht ermittelt werden konnten. Hierzu werden Fotos der Fahrräder veröffentlicht – u.a. auch im Bürgerportal der Brandenburger Polizei unter www.polizei.brandenburg.de à Fahndungen à Gestohlene Sachen. Wer sein Fahrrad erkennt, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Potsdam zu melden, zunächst telefonisch unter 0331 5508-0. Für die Übergabe ist ein Eigentumsnachweis nötig.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: