Polizei sucht mutmaßliche Räuber

#Potsdam, Nähe Hauptbahnhof Potsdam – 

Tatzeit: Donnerstag, 16.12.2021, 17:45 Uhr – 

Tatverdächtige MännerTatverdächtige MännerDie auf dem Bild abgebildeten, bislang unbekannten Personen sind einer Straftat von erheblicher Bedeutung verdächtig, nämlich am 16. Dezember 2021 in Potsdam auf der Rasenfläche zwischen der Babelsberger Straße und der Freundschaftsinsel einen Raub begangen zu haben. Die beiden unbekannten Täter sollen zwei junge Männer angegriffen, geschlagen und gewürgt haben. Die Unbekannten sollen dann eine Musikbox „UE-Megaboom“ gewaltsam weggenommen haben.

Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildeten Personen und kann Hinweise zu deren Identität und Aufenthalt geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331-5508 0 entgegen. Alternativ können Sie auch das unten aufgeführte Hinweisformular nutzen.

%d Bloggern gefällt das: