Polizei sucht Zeugen

#Rüdersdorf – 

Am 10. Mai 2021, einem Montag fuhren zwei vietnamesische Männer in einem VW Passat von Woltersdorf in Richtung Vogelsdorf. Gegen 8.35 Uhr wurden sie durch einen PKW BMW in Grüne Linde gezwungen anzuhalten. Die Insassen des VW Passat wurden von zwei dunkel gekleideten Männern geschlagen und der Wertgegenstände beraubt. Anschließend entfernten sich die Täter, welche Mund-Nasen- Schutz trugen, in einem dunklen BMW mit Berliner Kennzeichen.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die am 10. Mai zwischen 8:20 und 8:45 Uhr zwischen Vogelsdorf und Woltersdorf unterwegs waren und zum Tathergang etwas sagen können oder Kontakt zu den Opfern hatten.

Außerdem lief eine Frau im Alter von 50 bis 60 Jahren in Richtung Vogelsdorfer Straße. Eine Radfahrerin war in gleicher Richtung unterwegs. Diese Frauen könnten etwas gesehen haben und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen zu dem Raub werden gebeten, sich bei der Polizei Strausberg, Tel. 03341/3300 zu melden. Sie können sich auch schriftlich unter www.polizei. brandenburg.de an die Polizei wenden.

%d Bloggern gefällt das: