Polizeibeamter muss zur Seite springen

#Falkensee, Kantstraße – 

Samstag, 27.11.2021, 21:30 Uhr – 

Ein 50jähriger vergaß den Blinker zu betätigten und sollte daher kontrolliert werden. Anstatt anzuhalten gab er Gas und fuhr auf den Polizeibeamten zu, der sich durch einen beherzten Sprung zur Seite retten konnte. Der Beamte rappelte sich auf und nahm zusammen mit seiner Kollegin die Verfolgung auf. Nach kurzer Nacheile konnte das Fahrzeug samt Täter gestoppt werden. Bei der anschließenden Kontrolle war schnell klar was den Fahrer umtrieb, er hatte Drogen und Alkohol konsumiert. Eine Blutprobe wurde ihm entnommen und eine Strafanzeige gefertigt. Der Polizeibeamte blieb unverletzt.

%d Bloggern gefällt das: