Polizeibeamtin bei Einsatz leicht verletzt

#Lathen (ots)

Am Freitagabend ist es am Kolpingplatz zu einem Polizeieinsatz gekommen. Mitarbeiter eines dortigen Imbisses hatten wegen einer randalierenden Kundin eine Streifenbesatzung alarmiert. Die alkoholisierte 34-Jährige weigerte sich in der Folge der Polizeibeamtin und ihrem Kollegen ihre Personalien mitzuteilen. Sie beleidigte die Streifenbesatzung und die Mitarbeiter des Imbisses fortwährend, unter anderem mit rassistischen Schimpfwörtern. Ferner versuchte sie zu fliehen. Als sie zur Dienststelle transportiert werden sollte, schlug sie der Beamtin mit der Faust ins Gesicht und trat ihr gegen den Oberkörper. Die Polizistin wurde leicht verletzt, blieb aber dienstfähig. Der Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Sie wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.

%d Bloggern gefällt das: