Polizeieinsatz

#Potsdam, Stern, Neuendorfer Straße – 

Mittwoch, 20.04.2022, gegen 11:45 Uhr – 

Die Polizei ist am Mittwochmittag in den Potsdamer Stadtteil Stern gerufen worden, da gemeldet wurde, dass dort zwei offenbar alkoholisierte Personen am Eingang eines Geschäfts sitzen und Kunden bepöbeln. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, trat einer der beiden Männer in Richtung eines Beamten, der jedoch unverletzt blieb. Der Mann wehrte sich im weiteren Verlauf gegen die polizeilichen Maßnahmen, so dass er fixiert werden musste. Er wurde zur Identitätsfeststellung sowie zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam gebracht und nach zweifelsfreier Identitätsfeststellung und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Polizei hat gegen ihn eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte aufgenommen. Die zweite Person konnte bereits vor Ort entlassen werden.

%d Bloggern gefällt das: