Polizeieinsatz am Badesee

#Berlin – Zu einem Polizeieinsatz kam es gestern Abend am Schlachtensee im gleichnamigen Ortsteil. Kurz vor 19 Uhr begab sich ein 20-Jähriger mit einem Stand-Up-Paddleboard in das Gewässer, fiel ins Wasser und ging unter. Andere Badegäste und zuerst eintreffende Polizeikräfte des Abschnitts 43 begaben sich ins Wasser und suchten erfolglos nach dem jungen Mann. Auch die Unterstützung des Polizeihubschraubers sowie der schnelle Einsatz von Tauchern der Feuerwehr und der DLRG führten nicht zum Auffinden des Mannes, so dass die Suche rund zwei Stunden später abgebrochen und die Angehörigen informiert wurden. Die Suche soll heute im Laufe des Tages fortgesetzt werden.

%d Bloggern gefällt das: