Polizeieinsatz in Bad Oldesloe

#Ratzeburg (ots)

 

13. April 2022 | Kreis Stormarn – 13.04.2022 – Bad Oldesloe

Gemeinsame Medieninformation der Staatsanwaltschaft Lübeck und der Polizeidirektion Ratzeburg

Am 13. April 2022 kam es gegen 10:00 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Hamburger Straße in Bad Oldesloe.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand lieferte ein 48- jähriger Kieler Möbel in einem Mehrfamilienhaus aus, als es zwischen ihm und einem Zeugen zu einem verbalen Streit kam. Nachdem der Zeuge sich entfernt hatte, bedrohte ein 28- jähriger Anwohner aus seiner Wohnung heraus den 48-Jährigen mit einer Schusswaffe. Der Hintergrund hierfür ist derzeit noch unklar. Um mögliche Gefährdungen anderer Bewohner des Hauses zu verhindern und die Lage zu klären, erfolgten Absperrungen mit mehreren Einsatzkräften. Die Beamten suchten den 28-jährigen anschließend in seiner Wohnung auf. Dieser hatte seine Wohnung jedoch bereits vor Eintreffen der Polizei verlassen, konnte aber etwas später an seiner Arbeitsstelle angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. In der Wohnung wurden mehrere Schreckschusswaffen gefunden und sichergestellt.

Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: