Polizeifahrzeug beschädigt

#Berlin – In der vergangenen Nacht wurde in Neukölln ein Fahrzeug der Polizei Berlin durch bisher Unbekannte beschädigt. Kräfte des Polizeiabschnitts 54 befuhren gegen 0.30 Uhr mit ihrem Einsatzwagen die Sonnenallee in Richtung Südostallee. Sie bogen nach links in den Michael-Bohnen-Ring ab und hielten hinter dem Kreuzungsbereich am rechten Fahrbahnrand. Kurz darauf bemerkten sie, wie ihr Einsatzwagen an der Fahrertür von einem Stein getroffen wurde. Eine Absuche nach dem oder den Tätern verlief ohne Erfolg. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, die Einsatzkräfte konnten ihren Weg aber weiter fortsetzen. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin.

%d Bloggern gefällt das: