Werbeanzeigen

Polizisten beleidigt

Frankfurt (Oder) – 

Am 13.05.2020, gegen 15:05 Uhr, wollten sich Polizisten an der Dr.-Salvador-Allende-Höhe eines offensichtlich stark alkoholisierten Mannes annehmen. Der wollte davon jedoch überhaupt nichts wissen und beschimpfte und beleidigte die Uniformierten. Daraufhin fand sich der 27-Jährige am Boden wieder und wurde anschließend Rettungskräften vorgestellt. Ein Atemalkoholtest brachte den Wert von 2,52 Promille hervor. Nach ärztlicher Untersuchung kam der Delinquent in polizeilichen Gewahrsam, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. Das Ganze hat für ihn aber auch noch ein juristisches Nachspiel. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln wegen Beleidigung.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: