Polizisten mit Bierflaschen beworfen

Frankfurt (Oder) – 

Der Polizei wurde in den Abendstunden des 18.10.21 angezeigt, dass ein 24-jähriger stark alkoholisierter Mann trotz Aufforderung durch Mitarbeiter eine Verkaufseinrichtung in der Alexej-Leonow-Straße nicht verlassen wollte. Die hinzugezogenen Polizisten bewarf der Mann mit Bierflaschen. Der Mann musste unter Zwang fixiert werden und eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Die Ermittlungen gegen den 24-Jährigen führt die Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (O) wegen Widerstand, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedens­bruch.

%d Bloggern gefällt das: