Porsche brach durch die Leitplanke

BAB11, AS Wandlitz  – 

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am 07.07.2021, um 21:36 Uhr, auf der BAB11 zwischen den Anschlussstellen Wandlitz und Lanke. Die Fahrerin eines PKW Porsche fuhr in Richtung Prenzlau und durchbrach aus noch ungeklärter Ursache die Mittelleitplanke. Die 33 – jährige Fahrerin wurde schwerverletzt in ein Berliner Krankenhaus gebracht. Es erfolgte eine Sperrung beider Richtungsbahnen für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Porsches. Es entstand ein Gesamtschaden von über 80.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zur Unfallursache.

%d Bloggern gefällt das: