Porsche nicht mehr fahrbereit

BAB 24/ Meyenburg – Ein Kantholz lag heute gegen 01.30 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Berlin. Ein 26-jähriger Mann, der mit einem Porsche auf der Autobahn unterwegs war, erkannte den Gegenstand offenbar zu spät und überfuhr das Holz. Auch ein nachfolgender Kleintransporter-Fahrer fuhr darüber. Der Porsche wurde derart beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und geborgen werden musste. Insgesamt entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden. Der Renault-Kleintransporter blieb fahrbereit. Das Kantholz wurde anschließend von der Fahrbahn geräumt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: