Portemonnaie gestohlen

#Wittstock –

Gestern Abend (28.01.) befand sich ein Mann im Kassenbereich eines Discounters in der Papenbrucher Chaussee. Der Mann legte gegen 17.10 Uhr sein schwarzes Portemonnaie auf die Ablage neben der Kasse und hob dann seine Einkaufstasche in den Einkaufswagen. Als er sich umdrehte, war die Geldbörse weg und zwei Mädchen rannten an ihm vorbei. Ein Mädchen war schlank, ca. 165 Zentimeter groß, etwa 15 bis 17 Jahre alt und hatte eine dunkle Hose an. Zudem trug sie ein Winterblouson.

Das andere Mädchen hatte kurze helle Haare (sah aus wie Männerhaarschnitt), war schlank und hatte etwa dieselbe Größe und dasselbe Alter wie das erste Mädchen. Weiterhin trug sie eine dunkle Leggins und einen dunklen Kapuzenpullover. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu den beiden unbekannten Mädchen und zum Sachverhalt angeben können. Diese melden sich bitte unter der 03391 – 3540 bei der Polizeiinspektion in Neuruppin.

%d Bloggern gefällt das: