Werbeanzeigen

Positiv auf Cannabis

#Lindow

Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch gegen 19.00 Uhr in der Mittelstraße hielten Polizeibeamte einen 23-jährigen Polen in einem Pkw Toyota an, der offenbar unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Da der 23-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, erhoben die Beamten zur Sicherung des Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung von 500 Euro. Zudem wurde dem jungen Mann die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: