Positiv getestet

BAB 24/Linum –

Einen 22-jährigen Rumänen kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei am Mittwoch gegen 23.00 Uhr an der Raststätte Linumer Bruch. Der Mann war zuvor mit einem in Polen zugelassenen Pkw Ford in Richtung Wittstock gefahren. Die Beamten stellten körperliche Auffälligkeiten bei dem 22-Jährigen fest und führten einen Drogenschnelltest durch. Dieser reagierte positiv auf Cannabis. Betäubungsmittel hatte der Mann nicht dabei. Nach der Blutprobenentnahme untersagten die Beamten die Weiterfahrt und nahmen eine Strafanzeige auf.

%d Bloggern gefällt das: