#Potsdam – Alkoholisiert Sportmotorboot geführt

#Potsdam, Untere-Havel-Wasserstraße – Donnerstag, 30.05.2019, 13:32 Uhr – 

Bei der Kontrolle eines Sportmotorbootes gestern Nachmittag auf der Potsdamer Havel stellten die Polizeiwasserschützer bei einem 27-jährigen Bootsführer eine nicht unerhebliche Alkoholisierung von 1,0 Promille fest, sodass der Mann die Kollegen zu einem beweisfesten Atemalkoholtest begleiten musste. Dieser bestätigte das Ergebnis, sodass eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und dem Mann die Weiterfahrt untersagt wurde.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: