#Potsdam, Babelsberg Süd – Schwer verletzt nach Fahrradsturz

#Potsdam, Babelsberg Süd, Großbeerenstraße – Donnerstag, 31.10.2019, 06:42 Uhr – 

Durch eine Zeugin wurde bekannt, dass gestern Morgen gegen 06:42 Uhr ein betrunkener Radfahrer schwer auf der Großbeerenstraße in Babelsberg gestürzt war. Der Mann, dessen Alkoholwert 1,64 Promille betrug und der demnach nicht mehr in der Lage war sicher mit einem Fahrrad zu fahren, erlitt bei dem Sturz schwere Gesichtsverletzungen, die im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Weiterhin wurde durch die Polizisten eine Blutprobenentnahme angeordnet und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt. Bei der Durchsuchung des Mannes, um seine Identität zu klären, fanden die Beamten außerdem ein Messer, das dem Waffengesetzt unterliegt, sodass dieses sichergestellt und hier ebenfalls eine gesonderte Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz gefertigt worden ist.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: