#Potsdam – Bei Unfall verletzt

#Potsdam, Rudolf-Breitscheid-Straße – Donnerstag, 15.08.2019, 10:54 Uhr – 

Als am Donnerstagvormittag der Fahrer eines PKW VW im Bereich der Rudolf-Breitscheid-Straße auf einem Firmengelände einparken wollte, verwechselte er nach derzeitigen Erkenntnissen Gas und Bremse. Hierdurch beschleunigte er ungewollte den PKW und fuhr gegen eine Wand. Sowohl der 76-Jährige Fahrer als auch seine gleichaltrige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Sie kamen zur weiteren medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000,-Euro, der VW war nicht mehr fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: