Werbeanzeigen

#Potsdam, Bornstedt – Trunkenheit im Verkehr

#Potsdam, Bornstedt, Nedlitzer Straße – Montag, 27.05.2019, 22:59 Uhr – 

Durch einen Zeugen wurde die Polizei über den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt informiert. Der betreffende PKW Kia konnte nach auffälliger Fahrweise gestoppt werden.
Die 31-jährige Fahrerin pustete sich auf einen Wert von 1,91 Promille. Nach eigenen Angaben habe sie nur eine Weinschorle getrunken. Nach erfolgter Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins und Aufnahme einer Anzeige wurde sie aus der Maßnahme entlassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: