Werbeanzeigen

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt – Verkehrsunfall unter der Einwirkung von Berauschenden Mitteln

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Breite Straße – Samstag, 03.08.2019, 03:44 Uhr – 

Polizeibeamte befuhren im Rahmen ihrer Streife die Breite Straße aus Richtung Zeppelinstraße kommend, in Richtung Dortustraße. Auf Höhe des Marktcenters sahen sie einen Radfahrer auf dem Radweg, rechts, der sich ebenfalls in Richtung Dortustraße fortbewegte. Der Radfahrer fiel durch eine unsichere Fahrweise auf. Als die Beamten sich entschlossen, den Radfahrer anzuhalten und zu kontrollieren, stürzte dieser, verletzte sich jedoch nicht. Bei der Kontrolle konnte Alkoholgeruch in der Atemluft wahrgenommen werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: