#Potsdam – Drei berauschte Autofahrer festgestellt

#Potsdam; Waldstadt II; Schlaatz; Drewitz – Freitag, 10.05.2019, 16:20 Uhr – Sonntag, 12.05.2019, 02:15 Uhr – 

In Potsdam wurden am Wochenende drei betrunkene und berauschte Autofahrer festgestellt.

Ein 25-jähriger Potsdamer fuhr am Freitagnachmittag auf der Saarmunder Straße als er kontrolliert wurde. Hier stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Cannabis stand und somit kein Auto hätte fahren dürfen.

Am Samstagmorgen wurde ein polnisches Fahrzeug im Milanhorst kontrolliert. Der Fahrer war mit 0,6 Promille unterwegs.

In der Straße zum Kirchsteigfeld wurde in der Nacht zum Sonntag eine Berliner Autofahrerin mit 0,94 Promille angehalten.

Allen dreien wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Gegen den Potsdamer wurde noch eine Anzeige wegen Cannabisbesitz geschrieben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: