Werbeanzeigen

#Potsdam, Drewitz – Nach Frontalzusammenstoß zwei Verletzte

#Potsdam, Drewitz, Gerlachstraße /Zum Kirchsteigfeld – Montag, 27.05.2019, 15:50 Uhr – 

An der Kreuzung Am Kirchsteigfeld/ Gerlachstraße kam es gestern Nachmittag etwa um 15:50 Uhr zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Pkw frontal zusammenstießen. Eine 24-Jährige fuhr mit einem Pkw der Marke Ford die Straße Am Kirchsteigfeld aus Richtung L 40 kommend und wollte an der benannten Kreuzung nach links in die Gerlachstraße abbiegen. Eine weitere unfallbeteiligte 55-Jährige befuhr zu dieser Zeit ebenfalls die Straße zum Kirchsteigfeld auf der Gegenfahrbahn aus Richtung Konrad-Wolf-Allee und beabsichtigte die Kreuzung Zum Kirchsteigfeld/Gerlachstraße geradeaus in Richtung L 40 zu überqueren. Im Kreuzungsbereich missachtete die 24-Jährige die Vorfahrt des ihr entgegenkommenden Pkw Skoda und kollidierte mit diesem. Die 55-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt. Die Beamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: